Flamenco

Friederike Maack - FlamencoEintauchen in die Faszination des Flamencos…

Tanz eines Gefühls voller Schwung, Energie und Kraft!for mama

Elegant temperamentvoll selbstbewusst, aufrichtig, rhytmisch,

als Teil der Musik

Anfangen geht immer!

Probieren Sie`s einfach aus.

Probestunden sind Kostenlos.

Kurse in der Musikschule Euskirchen:

Für  Erwachsene

Dienstags 12:15 Uhr-13.45Uhr Fortgeschrittene

Dienstags 17:30 Uhr-18.30Uhr Anfängerinnen

Musikschule Euskirchen
Kommerner Straße 69
53 879 Euskirchen
Telefon: 0 22 51 – 57 53 1

www.musikschule-euskirchen.de

Kosten:

Jugendliche und Erwachsene: 46,- Euro monatlich

Flamenco im `Dicken Turm`am 19.9.2009

flamenco-im-dicken-turm.jpg2008-09-20-Kulturnacht-stadtmuseum 9 Friederike Maack tanzte  begleitet von dem brilianten Flamencogitarristen David Alberts eine Solea und Buleria.Ihre vier an diesem Abend stattfindenden Auftritte waren bis zum letzten Winkel des stimmungsvollen Raums gefüllt und begeisterten die Zuschauer.

euskirchener-kulturnacht.htm

Am 14.Oktober 2007 eröffnete das Theater und Kulturhaus in Bad Münstereifel (www.theater-1.de). Die Eröffnungsfeier begann um 11.30Uhn und un 16.30Uhn tanzten Friederike Maack und Hanna Limper in Begleitung ihres Gitarristen David Albert Flamenco.Es gab Sevillanas, eine Guajira,eine Solea und Bulerias. David Alberts spielte Zauberhaft und besoders die Granaina bereitete so manchem eine Gänsehaut. DerSaal war brechend voll.Die Zuschauer/Innen sehr begeistert.

Am 8.November2007 fand ein weiterer Auftritt der Gruppe im Industriemuseum Kuchenheim statt .

2007-09-industriemuseum 090

stadtanzeiger-fm-11102007

stadtanzeigerartike

lchirbes-tuchfabrik

Fortbildung in Jerez:

Vom 28.2-3.3.2008 reisten Friederike Maack und Flamencoschülerinnen zum Flamencofestival nach Spanien.

zeitung-uber-jerez.jpgjerez

2.Euskirchener Kulturnacht20.9.2008:


In 17 Spielstätten werden in Euskirchen 33 Produktionen in der 2.Kulturnacht vor insgesamt 1500 Zuschauern gezeigt. “Im Übervollen Stadtmuseum tanzt Friederike Maack, begleitet von David Albertan der Gitarre, voller Feuer und Leidenschaft den Flamenco” So der Stadtanzeigerin seinem Artikel `Kalte Eisprinzessin, feuriger Flamenco` vom22.9.2008.

Die Jurnalistin und Fotografin Katharina Blaß stellte mir freundlicherweise ihre Fotos zur Verfügung

2008-09-20-kulturnacht-stadtmuseum-2.JPG2008-09-20-kulturnacht-stadtmuseum-9.JPG

2008-09-20-kulturnacht-stadtmuseum-5.JPG

18.10.2008:Projekt mit Hans Bruncken und der Gruppe `Mary Bauermeister and Friends` in Forsbach.Schau mal unter Performance! Es sieht sehr nach Flamenco aus, ist tatsächlich eher im Performancebereich anzusiedeln. DSC_0428

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s